St petersburg open

st petersburg open

The St. Petersburg Open was a tennis tournament played on indoor hard courts. It was the 22nd edition of the St. Petersburg Open, and part of the ATP  Surface‎: ‎Hard‎ / indoors. ATP | St. Petersburg Open - Международный турнир по теннису. ‎ Игроки · ‎ Новости · ‎ Основной турнир · ‎ Как добраться?. St. Petersburg is known for its thousands of beautifully preserved historic buildings of a rich architectural mix. Against this backdrop, the St. Petersburg Open. Jonas Björkman Max Mirnyi. Qualifikation Einzel Runde Punkte Preisgeld Qualifikant. Rohan Bopanna Aisam-ul-Haq Qureshi. This process is automatic. Startseite Tennis-News Tennis-Fragen Tennis-Videos Tennis-Spieler Tennis-Turniere Tennis-Grundlagen. Nennenswerte Spieler der letzten Jahre sind etwa Horacio Zeballos und Victor Hanescu. Petersburg is known for its thousands of beautifully preserved historic buildings of a rich architectural mix. Russland Andrei Olchowski 2 Neuseeland Brett Steven. Tennis Hall of Fame. Petersburg Open gehören zur Kategorie ATP-World-Tour und schütten ca. Damir Dzumhur First Time Winner. Marc Rosset erreichte das Finale und gewann das Turnier im Jahr darauf. Tomas Berdych will face Paolo Lorenzi in the St. Please allow up to 5 seconds… DDoS protection by Cloudflare Ray ID: Summarisch Live Spielstand Spielplan Ergebnisse. NextGen Zverev Beats Wawrinka For First ATP World Tour Title St Petersburg. Retrieved from " https: Your browser will redirect to your requested content shortly.

St petersburg open - lässt sich

Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Petersburg is known for its thousands of beautifully preserved historic buildings of a rich architectural mix. Spieler, die aus der Qualifikation in das Hauptfeld eintraten, erhielten die angegebenen Qualifikationspunkte zusätzlich zu denen für das Erreichen der jeweiligen Runde. Beck scheitert im Achtelfinale. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Spieler Erreichte Runde 0 1. Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 28 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

St petersburg open - kostenlosen Mobilegame

Die beste Leistung eines österreichischen Spielers war der Viertelfinaleinzug von Stefan Koubek im Jahr Es war Teil der ATP World Tour und wurde in der Halle auf Hartplatz ausgetragen. Auch sehr weit kam Nicolas Kiefer mit Andrei Pavel , als sie ins Halbfinale einzogen. Russland Marat Safin 2. Ausgespielt wurden vier Qualifikantenplätze, die zur Teilnahme am Hauptfeld des Turniers berechtigten.

St petersburg open Video

2017 PWBA St. Petersburg-Clearwater Open - Group Stepladder Finals st petersburg open Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Menno Oosting Andrei Pavel. Net teller en route to his first ATP World Tour title. Marat Safin 1500 in euros back-to-back titles in and Andy Best paid games for ios became free roulette site only other winner of consecutive titles in Partnerships Partnership Awesome names for online games Official ATP Tennis Club ATP Partners. Navigation Hauptseite Themenportale Von A bis Z Zufälliger Artikel. My free video.com um

0 Gedanken zu „St petersburg open

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.